Google Privacy Logo

Einfach und verständlich erklärt, welche Daten wir erheben und warum

Wenn Sie Google-Dienste verwenden, vertrauen Sie uns Ihre Daten an. Es ist uns daher wichtig, Sie darüber zu informieren, welche Daten wir erheben und wie wir unsere Dienste mithilfe dieser Daten für Sie optimieren.

Transparenz bezüglich der von uns verwendeten Daten

  • Daten, die wir bei der Nutzung unserer Dienste erheben

    Wenn Sie unsere Dienste nutzen ‒ also beispielsweise auf Google suchen, eine Wegbeschreibung auf Google Maps abrufen oder sich ein Video auf YouTube ansehen – verarbeiten wir Daten, sodass unsere Dienste noch relevanter werden und den Bedürfnissen unserer Nutzer noch stärker entsprechen. Dazu gehören eventuell diese Daten:

    • Ihre Suchbegriffe
    • Videos, die Sie sich angesehen haben
    • Anzeigen, die Sie sich angesehen oder auf die Sie geklickt haben
    • Ihr Standort
    • Von Ihnen besuchte Websites
    • Apps, Browser und Geräte, mit denen Sie die Google-Dienste aufrufen
  • Daten, die erstellt oder angegeben werden

    Wenn Sie ein Google-Konto erstellen, speichern wir die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten. Die Daten, die Sie in unseren Diensten erstellen, wenn Sie angemeldet sind, werden von uns gespeichert und geschützt. Dazu können die folgenden gehören:

    • Ihr Name, Geburtsdatum und Geschlecht
    • Ihr Passwort und Ihre Telefonnummer
    • E-Mails, die Sie in Gmail senden und empfangen
    • Gespeicherte Fotos und Videos
    • Von Ihnen in Drive erstellte Dokumente, Tabellen und Präsentationen
    • Ihre Kommentare auf YouTube
    • Hinzugefügte Kontakte
    • Kalendertermine
Dashboard in einem Google Chrome-Browser

Daten für relevantere Google-Dienste

Google Maps-Bildschirm auf einem Mobilgerät
  • Google Maps – so kommen Sie schneller an

    Wenn Sie die Google Maps App verwenden, sendet Ihr Smartphone anonyme Datenbits zu Ihrem Standort an Google. Diese werden mit den Daten von Nutzern in Ihrer Nähe kombiniert, um Verkehrsmuster zu erkennen. So erfährt Google, dass viele Fahrzeuge auf derselben Straße nur langsam vorankommen und kann Sie wissen lassen, dass der Verkehr stockt. Wenn Sie also das nächste Mal eine Unfallmeldung und eine schnellere Route von Maps erhalten, liegt das an den Daten von Fahrern in Ihrer Nähe.

  • So vervollständigt Google Ihre Suchanfragen

    Kennen Sie das? Sie suchen nach etwas, vertippen sich und Google weiß irgendwie trotzdem, was Sie meinen? Unser Modell zur Rechtschreibkorrektur verwendet die Daten von Nutzern, die bereits denselben Tippfehler wie Sie gemacht haben, und korrigiert so Ihre Eingabe. Wenn Sie zum Beispiel "Leizpig" eingeben, wissen wir, dass Sie eigentlich "Leipzig" meinen.

    Auch Ihr Suchverlauf hilft Google dabei, Ihre Google-Suchanfragen automatisch zu vervollständigen. Wenn Sie schon mal nach "Madrid Flüge" gesucht haben, sehen Sie diesen Suchbegriff eventuell schon im Suchfeld, bevor Sie Ihre Anfrage ganz eingegeben haben. Oder wenn Sie Fan des Fußballvereins Real Madrid sind und oft nach "Madrid Spielstand" suchen, wird Ihnen vielleicht diese Suchanfrage direkt vorgeschlagen.

  • Woher weiß YouTube, was mir gefällt?

    Sie erhalten auf YouTube Empfehlungen basierend auf Videos, die Sie sich zuvor angesehen haben oder die sich andere Nutzer mit einem ähnlichen Wiedergabeverlauf angesehen haben. Inhalte mit den meisten Aufrufen geben uns Hinweise darauf, was gerade allgemein beliebt ist und im Trend liegt. Dadurch können wir Ihnen Videos aus den verschiedensten Bereichen empfehlen, zum Beispiel Musiktitel, Anleitungen und Nachrichten.

  • So füllt Chrome AutoFill Formulare für Sie aus

    Bei jedem Einkauf und jeder Registrierung müssen Sie Ihre kostbare Zeit damit verbringen, Formulare mit Ihren personenbezogenen Daten auszufüllen. Wenn Sie Chrome verwenden, können wir Daten wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Zahlungsinformationen speichern und diese Formulare dann automatisch für Sie ausfüllen. Sie können die AutoFill-Felder natürlich jederzeit bearbeiten oder die Einstellung komplett deaktivieren.

  • So finden Sie private Informationen mit der Google-Suche

    In der Google-Suche können Sie nützliche Informationen aus Gmail, Google Fotos, Google Kalender und anderen Google-Diensten abrufen, die Sie dann in Ihren privaten Suchergebnissen sehen. Geben Sie einfach "mein Zahnarzttermin", "meine Fotos am Strand" oder "in welchem Hotel werde ich übernachten" ein. Wenn Sie angemeldet sind, rufen wir diese Informationen direkt aus anderen Google-Diensten ab und übermitteln sie umgehend.

Bildschirm der Google-Suche mit Ergebnissen zu Flügen
  • So kann Google Assistant Dinge für Sie erledigen

    Ob zu Hause oder unterwegs, Ihr Google Assistant ist immer für Sie da. Wenn Sie ihm eine Frage stellen oder ihn Dinge erledigen lassen, ruft er Daten anderer Google-Dienste ab, um Ihnen die perfekte Antwort geben zu können. Fragen Sie zum Beispiel "Welche Cafés gibt es in der Nähe?" oder "Brauche ich morgen einen Schirm?", greift Ihr Assistant auf Maps oder die Google-Suche sowie Ihren Standort, relevante Interessen und Ihre Einstellungen zurück. Unter "Meine Aktivitäten" in Ihrem Google-Konto können Sie Daten, die bei diesen Interaktionen gespeichert wurden, einsehen oder löschen.

Google Home Mini und Google Assistant

Bei der Produktentwicklung hat Datenschutz oberste Priorität

  • Produktentwicklung: Datenschutz ist unsere höchste Priorität

    Bei jeder Produkteinführung kontrolliert unser internes Datenschutzteam, dass die Datenschutzvorgaben eingehalten werden. Der Datenschutz hat bei jedem Schritt höchste Priorität – von der Entwicklung bis zum Produktmanagement. Wir möchten unseren Nutzern so ein sicheres Gefühl geben und ihnen zeigen, dass sie den Google-Produkten vertrauen können.

Weitere Informationen zu unseren Sicherheitsinitiativen

Security Checkup Logo

Ihre Sicherheit

Wir schützen Sie im Internet – mit Sicherheitsfunktionen, die führend in unserer Branche sind

Google Privacy Logo

Ihre Privatsphäre

Wir schaffen Datenschutz für alle.

Google Family Safety Logo

Für Familien

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Familie im Web zu schützen.