Unser Ziel:
ein vertrauenswürdiges, sicheres Internet.

Weltweit arbeiten Google-Teams in verschiedenen Bereichen, darunter Datenschutz, Sicherheit, inhaltliche Verantwortung sowie Kinder- und Jugendschutz. Der Bereich Sicherheit wird vor allem von den Google Safety Engineering Centern in München und Dublin abgedeckt, die von Teams aus erfahrenen Entwicklern, Richtlinienexperten und anderen Spezialisten geleitet werden. Wir erkennen Probleme, entwickeln Lösungen, arbeiten mit Partnern zusammen und unterstützen Nutzer weltweit, um ein besseres und sicheres Internet für alle zu schaffen.

Die Menschen
hinter dem Google Safety
Engineering Center

Das Team des Google Safety Engineering Centers besteht aus Hunderten Entwicklerinnen und Entwicklern, Produktexpertinnen und -experten, Fachkräften für Design und Forschenden, die gemeinsam an einem besseren und sichereren Internet arbeiten.

Ein Foto von Stephan Micklitz

In Deutschland hat die Diskussion um den Datenschutz schon früh begonnen. Deshalb entschied sich Google im Jahr 2009, diesen Aufgabenbereich in München anzusiedeln. Mit dem Google Safety Engineering Center bauen wir unser Engagement in Deutschland und für Internetsicherheit aus.

Stephan Micklitz
DIRECTOR OF ENGINEERING
Ein Foto von Carmela Acevedo

Die Nutzerinnen und Nutzer sollten so viel über Datenschutz und Sicherheit im Onlinebereich erfahren können, wie sie selbst möchten – und sich gleichzeitig darauf verlassen können, dass sie geschützt sind.

Carmela Acevedo
SOFTWARE ENGINEER
Ein Foto von Jan-Phillipp Weber

Datenschutz und Sicherheit sind von essenzieller Bedeutung und etwas sehr Persönliches. Nutzerinnen und Nutzer sollten sich um beides ohne großen Aufwand kümmern können.

Jan-Philipp Weber
ENGINEERING MANAGER
Ein Foto von Elyse Bellamy

Die Nutzerinnen und Nutzer sollen selbst entscheiden können, welche Aktivitätsdaten sie wie lange mit Google teilen möchten. Ein intuitives Design unserer Produkte hilft ihnen, ihre Daten zu finden und die Datenschutzeinstellungen zu verwalten.

Elyse Bellamy
SENIOR INTERACTION DESIGNER
Ein Foto von Jochen Eisinger

Wir möchten, dass unsere Nutzerinnen und Nutzer sich nicht ständig Gedanken um ihre Online-Privatsphäre und -Sicherheit machen müssen. Wenn Nutzerinnen und Nutzer im Internet surfen möchten, ist es unsere Aufgabe, ihnen dafür sichere und sinnvolle Voreinstellungen zu bieten.

Jochen Eisinger
DIRECTOR OF ENGINEERING
Ein Foto von Audrey An

Jeder hat das Recht auf Datenschutz, unabhängig von den vorhandenen Mitteln oder technischen Fähigkeiten. Wir entwickeln Tools, mit denen alle Nutzerinnen und Nutzer die passenden Einstellungen für ihre Aktivitäten auswählen können.

Audrey An
PRODUCT MANAGER
Ein Foto von Sabine Borsay

Nutzerinnen und Nutzer sollten sicher im Internet surfen und selbst darüber entscheiden können, wie wir ihre Daten nutzen. Mit zuverlässigen Standard-Sicherheitsfunktionen und leicht verständlichen Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen versuchen wir, unseren Nutzerinnen und Nutzern größtmögliche Sicherheit im Internet zu bieten.

Sabine Borsay
PRODUCT MANAGER
Hinter den Kulissen
im Google Safety Engineering Center.

Wir sprechen mit Nutzerinnen und Nutzern auf der ganzen Welt über ihre Bedenken in Bezug auf die Onlinesicherheit. Und wir stellen unseren Teams alles zur Verfügung, was sie brauchen um innovative Lösungen für das Internet von morgen zu entwickeln.

Innovationen

Wir entwickeln und teilen Sicherheitstechnologien, die die Branchenstandards verbessern und damit allen nutzen.